Anmeldungen für die 5. Klasse zum Schuljahr 2020/2021

Sie können Ihre Kinder in der Zeit vom 26. Februar bis 03. März 2020 für die Klasse 5 des kommenden Schuljahres anmelden.

Bitte bringen Sie dazu ein Passbild sowie eine Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. das Familienstammbuch mit und das Original des Halbjahreszeugnisses mit Entwicklungsbericht der 4. Klasse. Dieses Zeugnis müssen Sie abgeben, Sie erhalten es im nächsten Schuljahr wieder zurück. Außerdem müssen Sie zur Anmeldung einen Impfausweis* Ihres Kindes vorlegen.

Bei der Anmeldung findet ein Gespräch mit einem Mitglied aus der Schulleitung statt. Sie können dabei noch offene Fragen stellen und bekommen die wichtigsten Informationen für einen gelungenen Schulstart Ihres Kindes an der Gemeinschaftsschule Dudweiler mitgeteilt.

Die genauen Anmeldezeiten sind:
Mittwoch, 26.02.19 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 27.02.19 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag, 28.02.19 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Samstag, 29.02.19 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag, 02.03.19 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag, 03.03.19 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Es ist nicht wichtig, wann Sie zur Anmeldung erscheinen. Alle Anmeldungen werden gleich behandelt, sofern sie innerhalb des Anmeldezeitraums durchgeführt werden.

 


*aus dem Impfausweis oder einem ärztlichen Zeugnis (auch in Form einer Anlage zum Untersuchungsheft für Kinder) muss hervorgehen, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht; alternativ kann auch ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt oder eine  ärztliche  Bescheinigung, die bestätigt, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen Masern vorliegt, so dass Ihr Kind nicht geimpft werden kann oder eine Bestätigung einer staatlichen Stelle (z.B. Gesundheitsamt) oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung (z.B. andere Schule, Kita) darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits erbracht wurde, vorgelegt werden. Falls ein entsprechender Nachweis zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht vorgelegt wird, muss dieser bis spätestens 14. August 2020 nachgereicht werden.

Informationen zum Masernschutzgesetz finden Sie unter www.masernschutz.de. Wenn Sie selbst prüfen wollen, ob der Impfschutz Ihres Kindes ausreicht, finden Sie hier eine Information des Bundesgesundheitsministeriums.