Impfbus an unserer Schule

Liebe Schulgemeinschaft,

am kommenden Montag (11.10.2021) wird auf unserem Schulgelände die Möglichkeit angeboten, eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten. Dazu wird der Impfbus von 9:00 bis 14:00 Uhr auf unseren Schulhof kommen.

Dieses Angebot ist ein freiwilliges Angebot für alle Interessierten unserer Schule. Schüler*innen ab 12 Jahren können dieses Angebot wahrnehmen, sind sie unter 16, so wird eine Einverständniserklärung benötigt (diese können Sie über die Tutor*innen erhalten oder aber hier downloaden, ausdrucken und ausfüllen). Alternativ zum beigefügten Anamnesebogen können Eltern/Sorgeberechtigte zum Impftermin erscheinen.

Der Impfbus verwendet für alle unter 18 nur den Impfstoff von Biontech/Pfizer, ältere Interessenten können frei wählen, ob sie stattdessen den Impfstoff von Johnson&Johnson verimpft bekommen wollen.

Ebenso weisen wir darauf hin, dass nur ein Impftermin angeboten werden kann. Einen Termin für eine Folgeimpfung muss selbst vereinbart werden (Hausarzt, Kinderarzt, …). Der Hintergrund dazu ist, dass die Impfzentren geschlossen werden und somit auch die entsprechenden Mittel, die Aktionen über die Impfbusse weiter zu führen.

Zum Impftermin sollen folgende Dinge mitgebracht werden:

  • Einwilligungserklärung und Anamnesebogen
  • Lichtbildausweis (dringend erforderlich)
  • Versicherungskarte (nach Möglichkeit)
  • Impfbuch (nach Möglichkeit)