Hier einige aktuelle Informationen:

  • Die FGTS bietet am Dienstag, 05.03.24, für angemeldete Kinder eine Betreuung von 8-17 Uhr an.

    Weiterlesen
  • Zweiter Platz im Saarland: Knappe Niederlage im Endspiel Jugend trainiert für Olympia Basketball Am 21.02.24 fuhr unser Basketballteam nach Völklingen zum dortigen Finale bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘. Im ersten Spiel des Tages gewann das Illtal-Gymnasium gegen die Mannschaft vom Leibniz-Gymnasium aus St. Ingbert. In der zweiten Partie besiegten unsere Schüler mit 31:20 Punkten das durchaus starke St. Ingberter Team. Das dritte Spiel war dann automatisch das Finale: Dudweiler gegen Illingen. Die erste Halbzeit konnten unsere Jungs mit 15:14 knapp gewinnen. Auch in der zweiten Halbzeit lagen wir einige Zeit in Führung, bis einer unserer spielstärksten Spieler (Nikita Sokolov) vom Platz genommen wurde. Ab diesem Zeitpunkt fand unsere Mannschaft nicht mehr richtig ins Spiel zurück. Bishop Kwame verwandelte noch einige gute Würfe. Aber leider reichte die Anstrengung nicht mehr für einen Sieg, sodass sich unser Team knapp mit 32:28 geschlagen geben musste. Wir sind trotz dieser knappen Niederlage sehr stolz auf unsere Mannschaft, die nun den zweiten Platz in der Wettkampfklasse Drei im Saarland belegt. Alle Spieler haben eine eindrucksvolle Leistung gezeigt und sich nach der erfolgreichen Vorrunde noch einmal gesteigert. Wir blicken hoffnungsfroh in die Zukunft. Als Coaches waren wieder Herr Roos und Herr Schuck dabei.

    Weiterlesen
  • Am 24.01.2024 fand die erste Runde bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘ im Basketball im Ludwigsgymnasium in Saarbrücken statt. In einem sehenswerten Spiel konnte sich unser Team gegen die Gemeinschaftsschule Bruchwiese durchsetzen und gewann deutlich mit 82:46 Punkten. Eine starke Leistung der Dudweiler Mannschaft! Vor allem Nikita Sokolov und Gyamfi Kwame glänzten mit guten offensiven Aktionen und einem Großteil der Dudweiler Punkte. Wir fahren somit zum Landesentscheid nach Völklingen am 21.02.2024. Für unsere Schule spielten: Alexander Zimmer, Malcom Serebe, Angelo Thomas, Gyamfi Kwame, Lasse Seidel, Maiko Jäger und Nikita Sokolov Begleitende LK: Roos, Schuck  

    Weiterlesen
  • Für die Erziehungsberechtigten hat das Ministerium für Bildung und Kultur ein Rundschreiben zur Inanspruchnahme der kinder- und jugendärztlichen Versorgung veröffentlicht. Sie finden das Rundschreiben hier:

    Weiterlesen
  • Die Klasse 8a behandelte im ersten Halbjahr im Ethik- und Religionsunterricht das Thema „(Un)Gerechtigkeit“ und kam auf die Idee, zum Abschluss und zu Weihnachten, obdachlosen Menschen in Saarbrücken selbstgebastelte Weihnachkarten und Schokonikoläuse zu schenken. Um die Geschenke zu überreichen und auch vor Ort einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Kältebus e.V. zu bekommen, fuhr die Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin Fr. Jannack und ihrer Tutorin Fr. Katins zum Römerkastell nach Saarbrücken. Dort konnten die Schüler*innen sich ein Bild von den Schlafplätzen, den sogenannten Iglus, dem Essensraum, der Küche und der Vorratskammer machen. Währenddessen haben sie vieles über die „Gäste“ des Kältebusses, den täglichen Ablauf und die ehrenamtliche Tätigkeit erfahren. Am Ende wurden die Karten und die Nikoläuse überreicht, die an Heiligabend an die Gäste des Kältebusses verschenkt werden.

    Weiterlesen