Bläserklasse

                      Musik verbindet und stärkt – weit über die Schulzeit hinaus. Seit dem Schuljahr 2008/09 wird an unserer Schule jedes Jahr in der Jahrgangsstufe 5 eine Bläserklasse gebildet. Alle Schülerinnen und Schüler dieser Bläserklasse erlernen im Rahmen des regulären und vertieften Musikunterrichts in den Klassenstufen 5 und 6 ein Blasinstrument. Zusammen bilden sie von Anfang an ein vollständiges Blasorchester, das bereits nach wenigen Monaten öffentlich auftritt.
Das gemeinsame Musizieren und die Vorbereitung auf die Auftritte fördern nachweislich und erheblich die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler und den sozialen Zusammenhalt in der Klassengemeinschaft, der Erfolg nach einer gelungenen Aufführung stärkt Selbstbewusstsein und die persönliche Entwicklung.

Das Projekt „Bläserklasse“ ist auf die Jahrgangsstufen 5 und 6 beschränkt. Am Ende der Klassenstufe 6 zeigt die Bläserklasse im Rahmen eines abendfüllenden öffentlichen Konzertes im Bürgerhaus Dudweiler ihr Können. Da die meisten der am Bläserklassenkonzept teilnehmenden Schülerinnen und Schüler weiter gemeinsam musizieren möchten, bietet die Schule die Möglichkeit, im Rahmen des Wahlpflichtangebots „Musik und Orchester“ die praktische wie theoretische musikalische Ausbildung zu vertiefen und weiterhin als Orchester gemeinsam aufzutreten.
Dadurch sind in den vergangenen Jahren an der Schule sieben aktiv musizierende Blasorchester mit etwa 200 Mitgliedern entstanden, jeweils ein Orchester mit den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 bis 10 und ein „Ehemaligenorchester“.

Nähere Informationen zur Bläserklasse und den Anmeldekonditionen finden Sie auf unserem Informationsflyer zur Bläserklasse, persönliche Beratung und weitere Infos erhalten sie an den Informationstagen und -abenden der Schule, Hinweise auf öffentliche Auftritte der Bläserklassen in der örtlichen Presse. Und hier ein Link zu einem Bericht des letzten Abschlusskonzert unserer Bläserklasse