Prüfungstermine verschoben

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

liebe Prüflinge in Klassenstufe 9 und 10,

laut Mitteilungen des Ministeriums für Bildung und Kultur werden alle Prüfungen des diesjährigen Abiturs sowie die Prüfungen zum HSA und MBA verschoben. Die neuen Prüfungstermine (frühestens ab dem 25.05.) werden wir veröffentlichen, sobald uns diese vorliegen.

Nutzt die Zeit, um euch auf die Prüfungen weiter vorzubereiten, kontaktiert bei Fragen eure Fachlehrer*innen und bleibt vor allem gesund!

Arbeitsaufträge (bis zu den Osterferien)

Viele Schülerinnen und Schüler haben bereits am Freitag Arbeitsaufträge für die nächsten Wochen mitgeteilt bekommen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite verschiedene Arbeitsaufträge (Sie können selbst sortieren oder nach bestimmten Schlagworten, z.B. der Klasse suchen), die die Schülerinnen und Schüler in der Zeit der Schulschließung bearbeiten sollen. Die Auflistung wird regelmäßig aktualisiert.

Für die Klassenstufen 10 bis 13 gilt, dass Aufgaben regelmäßig über WebUntis zur Verfügung gestellt werden. Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, dort regelmäßig nach Arbeitsaufträgen zu schauen.

Aufgaben für die Klassenstufen 5 bis 7

Aufgaben für die Klassenstufen 8 bis 10

Aufgaben für die Klassenstufe 11 bis 13

Für alle Schülerinnen und Schüler, die am Förderunterricht „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) teilnehmen besteht außerdem die Möglichkeit, sich über Arbeitsaufträge mit ihren jeweiligen DaZ-Lehrerinnen über eMails auszutauschen. Die Mailadressen lauten:

sck@gemdud.de (Frau Schirra)

alt@gemdud.de (Frau Alt)


Liebe Schüler*innen, Eltern, Kollegen*innen,

zuerst einmal hoffen wir, dass es allen gut geht.

Um die Bearbeitung des Unterrichtsstoffes für die kommenden Wochen auf Distanz zu gewährleisten, bedarf es einiger organisatorischer Vernetzungen.

Zur besseren Übersicht der absolvierten Arbeitsaufträge sind alle Schüler/innen der Jahrgänge 5-10 aufgefordert, in ihrem Schulplaner zu dokumentieren, wann welcher Auftrag erledigt wurde.

Diese Dokumentation wird bei Wiedereinsetzen des Unterrichts benötigt, um die Korrektur und Bewertung der geleisteten Arbeitsaufträge zu gewährleisten.

Unsere Eltern bitten wir, die Arbeit auf Vollständigkeit zu prüfen und den Planer zu unterzeichnen.

Inhaltliche Hilfe erhalten alle Schüler/innen weiterhin durch die Fachlehrer/innen. Diese können jederzeit per Email (Liste auf Seite 109 im Schulplaner) kontaktiert werden.

Schüler/innen, die noch Arbeitsmaterialien, wie Bücher, Hefte, etc. in der Schule gelagert haben, können diese nach vorheriger Terminvereinbarung mit den Tutoren/innen, in der Schule abholen.

Viele Grüße,

Schulleitung