Schulgemeinschaft

In unserer Schule arbeiten viele verschiedene Menschen zusammen – sie alle bilden unsere Schulgemeinschaft.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schulleitungs-Team

Elisabeth Haupenthal, Isabel Spelz, Florian Lang, Mirja Weber, Domenik Beres

Hans-Georg Conrad, Julia Jannack, Kevin Louis, Gerold Pink, Andreas Bonaventura

 

Schulleiterin:

Elisabeth Haupenthal (hau@gemdud.de), Ansprechpartnerin für Fragen zu Schullaufbahn, Stundenplan, Schüleraufnahmen (Klassenstufen 5-10), Personal und Außenkontakten

 

 

 

1. Stellvertretender Schulleiter und Organisationsleitung:

Florian Lang (lan@gemdud.de),  Ansprechpartner für Fragen zur gymnasialen Oberstufe und zu den Abschlüssen Fachhochschulreife und Abitur, elektronisches Klassenbuch, Schulstatistik

 

 

 

2. Stellvertretende Schulleiterin und Didaktikleitung:

Isabel Spelz (spe@gemdud.de), Ansprechpartnerin für  Integration/Inklusion, Förderkonzept, Projekte und Schulpartnerschaften

 

 

 

Koordinator in der Schulleitung:

Andreas Bonaventura (bon@gemdud.de), Ansprechpartner für Unterrichts- und Schulentwicklung, Unterrichtsverteilung, Stunden- und Vertretungsplan, MINT sowie QM-Handbuch

 

 

 

Oberstufenleiterin:

z.Z. in Mutterschutz bzw. Elternzeit – Vertretung übernimmt der stellvertretende Schulleiter, Herr Lang

Julia Jannack (jan@gemdud.de),  Ansprechpartnerin für Fragen zur gymnasialen Oberstufe und zu den Abschlüssen Fachhochschulreife und Abitur, Schüleraufnahmen (ab Klassenstufe 11), Schullaufbahnberatung Sekundarstufe II, Kontakt zu Bundesagentur für Arbeit und den Hochschulen, Projektverantwortliche für „Stark ins Leben“

 

 

Koordinatoren für besondere Aufgaben

Gerold Pink (pin@gemdud.de), Ansprechpartner für die Abschlussprüfungen Hauptschulabschluss und Mittlerer Bildungsabschluss sowie für Schullaufbahnberatung Sekundarstufe I

 

 

 

Hans-Georg Conrad (con@gemdud.de), Ansprechpartner für Datenschutz, EDV-Angelegenheiten, Online-Schule-Saar, elektronisches Klassenbuch und Medienkonzept

 

 

 

Kevin Louis (lou@gemdud.de), Ansprechpartner für Berufsorientierung, Kooperation mit externen Partnern aus Industrie und Wirtschaft sowie beruflichen Schulen

 

 

 

Mirja Weber (wem@gemdud.de), Ansprechpartnerin für Koordinationsaufgaben in der Unterstufe sowie Unterstützung in den Bereichen Didaktik und Betreuung

 

 

 

Fachkoordinatoren:

Domenik Beres (ber@gemdud.de), Ansprechpartner für Wettbewerbe und Starkenförderung

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Eltern

Schulischer Erfolg hängt von der begleitenden Erziehung durch die Eltern und der Abstimmung der Erziehungsziele zwischen Schule und Elternhaus ab. Schule und Elternhaus sind Erziehungspartner. Wenn beide Seiten sich bemühen, ihre Informationen und Erfahrungen auszutauschen, ist dies von Vorteil für die Kinder und Jugendlichen. Aus diesem Grund wird an unserer Schule Elternarbeit großgeschrieben. Schule lebt von der aktiven Mitarbeit und Mitbestimmung der Eltern.

Eltern mischen sich ein und entwickeln Schule mit. Seit ihrer Gründung als Gesamtschule Sulzbachtal hat unsere Schule eine aktive Elternvertretung, die in allen Schulgremien vertreten ist und die sich in das Schulleben einbringt – sei es die Weiterentwicklung der Schule oder die inhaltliche Mitgestaltung oder Organisation von Schulveranstaltungen.

Schulelternsprecher*innen und Elternvertreter*innen in der Schulkonferenz:

Frau Kerstin Baer
Frau Beatrice Apfelbach
Frau Bärbel Wagner-Hantke

Die Elternvertretung ist auch per E-Mail über die Adresse elternvertretung@gemdud.de erreichbar.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schülervertretung und Verbindungslehrer

Schülervertretung

Sich einmischen, sich einsetzen, und auch sich durchsetzen für die Interessen der Schülerinnen und Schüler: Das ist die Aufgabe der Schülervertretung.
Unsere SV beteiligt sich aktiv und konstruktiv am Schulleben. Die gewählten Schülersprecherinnen und -sprecher sind in unterschiedlichen Schulgremien vertreten und bringen sich bei Veranstaltungen der Schule aktiv mit ein.

Zum Schülersprecher wurde Juri Poersch, zu Vertreterinnen wurden Emma Dorfmüller und Marilene Borchers gewählt.

Wer kann bei der Schülervertretung mitmachen? Alle gewählten Klassensprecherinnen und -sprecher, aber auch alle, die sich engagieren möchten, die etwas bewegen möchten. Kommt einfach vorbei zur nächsten SV-Sitzung! – Immer am ersten Dienstag im Monat!

Unsere aktuellen Projekte:

  • QVP5 (Projekt zu Schulentwicklung und -mitgestaltung)
  • Schulball

Ihr erreicht uns über: SV@gemdud.de

 

Vertrauenslehrer (Verbindungslehrer)

Eine wichtige Aufgabe besteht darin, die SV als euer Vertretungsorgan zu bera­ten und sie bei der Planung wie Durchführung verschiedener Aktionen zu unter­stützen. Ein kontinuierlicher Kontakt zwischen SV, Schulleitung und Verbin­dungslehrkräften (Vertrauenslehrer) sorgt für ein gutes und die Schule förderliches Miteinander.

Sie stehen euch außerdem als Vermittler zwischen Schülern und Lehrern zur Verfügung. Sie können als neutrale Person bei möglichen Konflikten zwischen beiden Seiten vermitteln und somit zur Lösung beitragen.

Sie sind Ansprechpartner für andere Probleme, behandeln die ihnen anvertrauten Inhalt vertraulich, suchen nach Lösungen oder bemühen sich um weitere professionelle Hilfe.

Für diese Angelegenheiten stehen wir euch gerne zur Verfügung – ihr erreicht uns per Mail oder kommt an unserem jeweiligen Teamraum vorbei.

Eure    Béatrice Schmitt (Team 10, SCM@gemdud.de)

und      Maximilian Herter (Team 7, HEM@gemdud.de)

von links: Béatrice Schmitt, Emma Dorfmüller, Juri Poersch, Marilene Borchers, Maximilian Herter

Veröffentlicht unter Allgemein

Kollegium

Unsere Schule ist eine Teamschule und in Jahrgangsteams organisiert.

Jeweils zwei Kollegen werden als Klassenleitungen einer Klasse der Jahrgangsstufe 5 zugeordnet (Tutoren), idealerweise eine Tutorin und ein Tutor.

Alle Tutorinnen und Tutoren einer Jahrgangsstufe bilden das Jahrgangsteam. Sie betreuen, zusammen mit einer der Jahrgangsstufe fest zugeordneten Förderschul-Lehrkraft und der Schulsozialarbeit die Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen durchgängig bis zur Klassenstufe 9 und unterrichten in ihrem Jahrgang möglichst viele Fächer. So entsteht eine enge personale Bindung sowohl zu den Schülerinnen und Schülern wie auch den Eltern als Erziehungspartner als Grundlage gelingenden Lernens.
Das Jahrgangsteam trifft sich regelmäßig, um organisatorische wie pädagogische Fragen der Jahrgangsstufe zu erörtern und zu entscheiden. Es steht darüber hinaus in kontinuierlichem und engem Austausch mit den Förderschullehrkräften, den Lehrkräften für Deutsch als Zweitsprache, der Schulsozialarbeit und den Betreuern der freiwilligen Ganztagesschule. Neben den Jahrgangsteams bilden die an der Schule arbeitenden Förderschullehrkräfte ein Team, welches in regelmäßigem Austausch steht.

Den Bereich Deutsch als Zweitsprache betreuen vier DAZ-Lehrkräfte, die in ihrer Arbeit unterstützt werden von Lehrkräften der Schule.

Veröffentlicht unter Allgemein

Freiwillige Ganztagsschule

Ansprechpartnerin der Freiwilligen Ganztagsschule
am Standort: Frau Andrea Berberich

beim der KEB BBB (Träger) Verwaltung FGTS

  • Telefon: 06831 7602 251
Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [306.55 KB]

Mehr Information zur Ganztagsschule: unter Allgemeine Informationen: Freiwillige Ganztagsschule

Veröffentlicht unter Allgemein

Schulsozialarbeit

Lernen gelingt nur in einem guten Schulklima: Ängste, Stress, Streit mit Mitschülern, Konflikte mit Eltern, Probleme mit Lehrkräften müssen daher bearbeitet werden. Unsere Schülerinnen und Schüler können sich in jeder Situation vertrauensvoll an die Schulsozialarbeiter Marco Weibel und Alissar Hawila wenden, die sich mit viel Engagement um die Probleme der Ratsuchenden kümmern. Auch Lehrkräften, die sich Sorgen um bestimmte Schüler und Schülerinnen machen, sowie Eltern, die Schwierigkeiten mit ihren Kindern haben oder mit Lehrpersonen haben, steht die Schulsozialarbeit beratend zur Verfügung.

MARCO WEIBEL

Montag bis Freitag: 8:00 bis 14:00 Uhr

Termine außerhalb dieser Sprechzeiten können vereinbart werden.

Anbau Raum 402

 

ALISSAR HAWILA

Montag bis Freitag: 8:30 – 14:30 Uhr

Termine außerhalb dieser Sprechzeiten können vereinbart werden.

Anbau Raum 405

 

NOTRUFNUMMERN FÜR KINDER + JUGENDLICHE

Kinder- und Jugendhotline des Regionalverbandes Saarbrücken: 

0681 506 5201

Nummer gegen Kummer Kinderschutzbund: 

116111

0800 1110333                   Mo – Sa von 14 -20 Uhr

www.nummergegenkummer.de

               

NOTRURFNUMMERN FÜR ERWACHSENE

Jugendamt Bereitschaftsdienst

0681 506 5522       

Elterntelefon Kinderschutzbund

0800 111 0550                 

Mo, Mi, Fr von 9 – 17 Uhr

Di und Do von 9 – 19 Uhr

www.nummergegenkummer.de

 

TELEFONSEELSORGE DES KINDERSCHUTZBUNDES FÜR KINDER,  JUGENDLICHE u. ERWACHSENE

Sa + So 0800 1110111  /  0800 1110222

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Förderverein

Der Förderverein unserer Schule ist ein eingetragener Verein und arbeitet gemeinnützig,  d.h. alle Tätigkeiten dienen der Schulgemeinschaft

Der Vorstand wird alle drei Jahre gewählt und setzt sich aus Eltern, Lehrkräften und Ehemaligen zusammen. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln leistet der Förderverein vielfältige finanzielle Unterstützungen, kümmert sich um die Instrumente der Bläserklassen und betreibt den Pausenverkauf der Schule.

Finanzielle Unterstützung:

  • Klassenfahrten
  • Projekte, AGs
  • Schüleraustausche, schulische Veranstaltungen
  • Ausstattung und Maßnahmen zur Aufwertung von Schulgebäude und Schulhof
  • Preise für die besten Schulabgänger:innen
  • Seminare für Schulsprecher:innen
  • Abschlussfeiern
  • vieles mehr

 

Bläserklassen:

Von Beginn an war das Konzept der Bläserklassen nur mit der Hilfe des Fördervereins möglich. Der Verein beschafft jedes Jahr für die neuen Fünftklässler die Instrumente, finanziert sie vor und kümmert sich um Versicherung, Wartung und notwendige Reparaturen. Des Weiteren unterstützen und organisieren wir für die Bläserklassen zusätzlichen Musikunterricht, die Miete von Proberäumen und Probe-Wochenenden.

 

Pausenverkauf:

Der Förderverein betreibt den Pausenverkauf der Schule und ist ein erfolgreich arbeitender Kleinbetrieb mit drei Arbeitsplätzen. Überschüsse fließen vollständig zurück an den Förderverein.

Unser Bestreben ist ein regionales, gesundes und vielseitiges Angebot zu fairen Preisen.

 

Mitgliedschaft:

Der Förderverein lebt von seinen Mitgliedern. Mit einem Jahresbeitrag von nur 15 EUR können Sie den Förderverein der Gemeinschaftsschule Dudweiler unterstützen und einen Beitrag dazu leisten, dass wir auch zukünftig zum Wohle der Schulgemeinschaft tätig sein können.

Beitrittsformular: Beitrittserklärung Förderverein

 

Kontakt:

Förderverein Gemeinschaftsschule Dudweiler e.V.

An der Mühlenschule 3

66125 Saarbrücken

Tel.: 06897-97460 (Sekretariat)

Mobil: 0178-2169962 (Vorsitzender)

Mail: foerderverein@magenta.de

 

 

Vorstand:

Vorsitzender: Andreas Sánchez Haselberger

Stellvertreterin: Anja Keßler

Kassenwart: Markus Horst

Schriftführerin: Andrea Krebs

 

Beisitzer:

Karin Häfner (Pausenverkauf)

Evi Lückler (Bläserklasse)

Wolfgang Dietrich

Andreas Bonaventura

Manfred Vogt

 

Ehrenpräsident:

Bernd Stippler

Veröffentlicht unter Allgemein