Schulgemeinschaft

In unserer Schule arbeiten viele verschiedene Menschen zusammen – sie alle bilden unsere Schulgemeinschaft.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schulleitungs-Team

Schulleiterin:

Elisabeth Haupenthal (hau@gemdud.de), Ansprechpartnerin für Fragen zu Schullaufbahn, Stundenplan, Personal und Außenkontakten

 

 

 

1. Stellvertretender Schulleiter und Organisationsleitung:

Florian Lang (lan@gemdud.de),  Ansprechpartner für Fragen zur gymnasialen Oberstufe und zu den Abschlüssen Fachhochschulreife und Abitur, Schüleraufnahmen (ab Klassenstufe 11), Schullaufbahnberatung Sekundarstufe 2, elektronisches Klassenbuch, Kontakt zu Bundesagentur für Arbeit und den Hochschulen, Projektverantwortlicher für „Stark ins Leben“

 

 

2. Stellvertretende Schulleiterin und Didaktikleitung:

Isabel Pont (pon@gemdud.de), Ansprechpartnerin für  Integration/Inklusion, Förderkonzept, Projekte, Schüleraufnahmen (Klassenstufen 5-10) und Schulpartnerschaften

 

 

 

Koordinator/in in der Schulleitung:

N.N.

 

 

 

 

Oberstufenleitung:

N.N.

 

 

 

 

 

Koordinatoren für besondere Aufgaben

Gerold Pink (pin@gemdud.de), Ansprechpartner für die Abschlussprüfungen Hauptschulabschluss und Mittlerer Bildungsabschluss sowie für Schullaufbahnberatung Sekundarstufe 1

 

 

 

Andreas Bonaventura (bon@gemdud.de), Ansprechpartner für Unterrichts- und Schulentwicklung, Unterrichtsverteilung und Vertretungsplan, MINT sowie QM-Handbuch

 

 

 

Hans-Georg Conrad (con@gemdud.de), Ansprechpartner für Datenschutz, EDV-Angelegenheiten, Online-Schule-Saar, elektronisches Klassenbuch und Medienkonzept

Veröffentlicht unter Allgemein

Eltern

Schulischer Erfolg hängt von der begleitenden Erziehung durch die Eltern und der Abstimmung der Erziehungsziele zwischen Schule und Elternhaus ab. Schule und Elternhaus sind Erziehungspartner. Wenn beide Seiten sich bemühen, ihre Informationen und Erfahrungen auszutauschen, ist dies von Vorteil für die Kinder und Jugendlichen. Aus diesem Grund wird an unserer Schule Elternarbeit großgeschrieben. Schule lebt von der aktiven Mitarbeit und Mitbestimmung der Eltern.

Eltern mischen sich ein und entwickeln Schule mit. Seit ihrer Gründung als Gesamtschule Sulzbachtal hat unsere Schule eine aktive Elternvertretung, die in allen Schulgremien vertreten ist und die sich in das Schulleben einbringt – sei es die Weiterentwicklung der Schule oder die inhaltliche Mitgestaltung oder Organisation von Schulveranstaltungen.

Schulelternsprecher/innen und Elternvertreter/innen in der Schulkonferenz:

Herr Timo Hohensee    t.hohensee@gemdud.de
Frau Francoise Lenz    f.lenz@gemdud.de
Frau Kerstin Baer         k.baer@gemdud.de

 

Die Elternvertretung ist auch per E-Mail über die Adresse elternvertretung@gemdud.de erreichbar.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schülervertretung und Verbindungslehrer

Schülervertretung

Sich einmischen, sich einsetzen, und auch sich durchsetzen für die Interessen der Schülerinnen und Schüler: Das ist die Aufgabe der Schülervertretung.
Unsere SV beteiligt sich aktiv und konstruktiv am Schulleben. Die gewählten Schülersprecherinnen und -sprecher sind in unterschiedlichen Schulgremien vertreten und bringen sich bei Veranstaltungen der Schule aktiv mit ein.

Zur Schülersprecherin wurde Lea Apfelbach, zum Vertreter wurde Leon Bungert gewählt.

Wer kann bei der Schülervertretung mitmachen? Alle gewählten Klassensprecherinnen und -sprecher, aber auch alle, die sich engagieren möchten, die etwas bewegen möchten. Kommt einfach vorbei zur nächsten SV-Sitzung!

Unsere aktuellen Projekte: QVP5 (Projekt zu Schulentwicklung)

von links: Katinka Busse, Leon Bungert, Lea Apfelbach, Maximilian Herter

 

Verbindungslehrer

Eine wichtige Aufgabe besteht darin, die SV als euer Vertretungsorgan zu bera­ten und sie bei der Planung wie Durchführung verschiedener Aktionen zu unter­stützen. Ein kontinuierlicher Kontakt zwischen SV, Schulleitung und Verbin­dungslehrkräften (Vertrauenslehrer) sorgt für ein gutes und die Schule förderliches Miteinander.

Sie stehen euch außerdem als Vermittler zwischen Schülern und Lehrern zur Verfügung. Sie können als neutrale Person bei möglichen Konflikten zwischen beiden Seiten vermitteln und somit zur Lösung beitragen.

Sie sind Ansprechpartner für andere Probleme, behandeln die ihnen anvertrauten Inhalt vertraulich, suchen nach Lösungen oder bemühen sich um weitere professionelle Hilfe.

Für diese Angelegenheiten stehen wir euch gerne zur Verfügung – ihr erreicht uns per Mail oder kommt an unserem jeweiligen Teamraum vorbei.

Eure    Katinka Busse (Team Oberstufe, BUK@gemdud.de)

und      Maximilian Herter (Team 5, HEM@gemdud.de)

Veröffentlicht unter Allgemein

Kollegium

Unsere Schule ist eine Teamschule und in Jahrgangsteams organisiert.

Jeweils zwei Kollegen werden als Klassenleitungen einer Klasse der Jahrgangsstufe 5 zugeordnet (Tutoren), idealerweise eine Tutorin und ein Tutor.

Alle Tutorinnen und Tutoren einer Jahrgangsstufe bilden das Jahrgangsteam. Sie betreuen, zusammen mit einer der Jahrgangsstufe fest zugeordneten Förderschul-Lehrkraft und der Schulsozialarbeit die Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen durchgängig bis zur Klassenstufe 9 und unterrichten in ihrem Jahrgang möglichst viele Fächer. So entsteht eine enge personale Bindung sowohl zu den Schülerinnen und Schülern wie auch den Eltern als Erziehungspartner als Grundlage gelingenden Lernens.
Das Jahrgangsteam trifft sich regelmäßig, um organisatorische wie pädagogische Fragen der Jahrgangsstufe zu erörtern und zu entscheiden. Es steht darüber hinaus in kontinuierlichem und engem Austausch mit den Förderschul-Lehrkräften, den Lehrkräften für Deutsch als Zweitsprache, der Schulsozialarbeit und den Betreuern der freiwilligen Ganztagesschule. Neben den Jahrgangsteams bilden die an der Schule arbeitenden Förderschullehrkräfte ein Team, welches in regelmäßigem Austausch steht.

Den Bereich Deutsch als Zweitsprache betreuen zwei DAZ-Lehrkräfte, die in ihrer Arbeit unterstützt werden von Lehrkräften der Schule.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schulsozialarbeit

Lernen gelingt nur in einem guten Schulklima; Ängste, Stress, Streit mit Mitschülern, Konflikte mit Eltern, Probleme mit Lehrkräften müssen daher bearbeitet werden.

Unsere Schülerinnen und Schüler können sich in jeder Situation vertrauensvoll an die beiden Schulsozialarbeiter Marco Weibel und Christine Ludwig wenden, die sich mit viel Engagement um die Probleme der Ratsuchenden kümmern.
Auch Lehrkräften, die sich Sorgen um bestimmte Schüler und Schülerinnen machen sowie Eltern, die Schwierigkeiten mit ihren Kindern haben oder mit Lehrkräften haben, stehen sie beratend zur Verfügung.

Die Schulsozialarbeit unserer Schule ist mit dem Lehrbetrieb eng verzahnt; sie bildet auch Schlichter in den Prinzipien der Peer-Mediation aus und führt Projekte zur Gewaltprävention durch.
Ihre Erreichbarkeiten in der Schule sind:

Christine Ludwig    Mo, Di, Fr 8:00 -1400   Anbau Raum 405

Tel. 06897 – 974650     Mobil: 0172 4585899 (auch über WhatsApp erreichbar)

Marco Weibel    Mo – Fr 8:00 – 14:00     Anbau Raum 402   

Tel: 06897-974632     Mobil: 0172 4585926 (auch über WhatsApp erreichbar)

Die Anrufbeantworter sind auch außerhalb der Sprechzeiten eingeschaltet, Termine außerhalb dieser Zeiten können vereinbart werden.

Über diese Mailadresse sind beide erreichbar: 

schulsozialarbeit-dudweiler@dwsaar.de

Sollte das Büro nicht besetzt sein, kann im Sekretariat eine Nachricht abgegeben werden.

 

NOTRUFNUMMERN FÜR KINDER + JUGENDLICHE

 0681 506 5201                  Kinder- und Jugendhotline des Regionalverbandes Saarbrücken

 116111                               Nummer gegen Kummer Kinderschutzbund

0800 1110333                   Mo – Sa von 14 -20 Uhr

www.nummergegenkummer.de

               

NOTRURFNUMMERN FÜR ERWACHSENE

 0681 506 5522                  Jugendamt Bereitschaftsdienst

 0800 111 0550                  Elterntelefon Kinderschutzbund

                                            Mo, Mi, Fr von 9 – 17 Uhr

                                            Di und Do von 9 – 19 Uhr

                                            www.nummergegenkummer.de

 

TELEFONSEELSORGE DES KINDERSCHUTZBUNDES FÜR KINDER,  JUGENDLICHE u. ERWACHSENE

Sa + So 0800 1110111  /  0800 1110222

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Förderverein

Der Förderverein unserer Schule arbeitet gemeinnützig, und er ist ein sehr vitales Gremium aus Eltern, Lehrkräften und Ehemaligen. Die Liste der Projekte, die nur mit der Unterstützung des Fördervereins möglich sind, ist lang und beeindruckend.

Von Beginn an war das Abenteuer Bläserklasse nur mit der Hilfe des Fördervereins möglich: Der Verein beschafft jedes Jahr für die Fünfer die Instrumente, finanziert sie vor und kümmert sich um ihre Versicherung, Wartung und notwendige Reparaturen. Auch für Probenwochenenden der Bläserklassen, zusätzlichen Musikunterricht oder die Miete von Proberäumen springt der Förderverein ein.

Doch nicht nur Bläserklassen und Orchester profitieren von dem Engagement unseres Fördervereins.

Wenn es bei der Einzelfinanzierung von Klassenfahrten mal knapp wird, springt der Förderverein für einzelne Kinder mit einem Zuschuss ein. Für die Schülersprecherinnen und – sprecher finanziert er jedes Jahr ein Fortbildungsseminar. Abifeier und Abizeitung werden regelmäßig unterstützt vom Förderverein. Unsere besten SchulabgängerInnen aus den Klassen 9, 10 und 13 sowie die besten VorleserInnen bekommen Preise des Fördervereins. Auch viele Projekte, wie die Boulder AG, Fair Trade-Projekte, Schüleraustausche, das deutsch-französische Theaterprojekt und vieles mehr unterstützt unser Förderverein.

 

 

 

 

 

 

Einige Zuschuss-Projekte des Fördervereins, wie zum Beispiel die Beamer in den Klassenräumen, die Riesenbänke auf dem Schulhof, das Insektenhaus, das Atrium und viele viele Grünpflanzen prägen den Alltag an unserer Schule.

Mit anderen Worten: Der Förderverein machts möglich!

Sie wollen zu dieser langen Liste beitragen? Hier finden Sie ein Beitrittsformular: Downloads

Wer macht was im Verein?

  • Organisation: Katharina Roos
  • Erste Vorsitzende: Sylvia Carbon-Schmidt
  • Stellvertreter: Günther Maier-Andersen
  • Kassenwart:  Markus Horst
  • Schriftführerin: Andrea Krebs

Beisitzer:

  • Karin Häfner
  • Ursel Heyl
  • Andreas Bonaventura
  • Karin Klein

Ehrenpräsident:

  • Bernd Stippler
Veröffentlicht unter Allgemein